Strompreisbestandteilrechner

Internet: bdev.de/strommix

Der Strompreisbestandteilrechner wurde von Andreas Raetsch, Björn-Lars Kuhn und Thorsten Zoerner entwickelt und steht im Internet zur freien Verfügung. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt von Energieblog Niedersachsen, Proteus Solutions und blog.stromhaltig.

Der Strompreisbestandteilrechner zeigt, welche Umlagen und Aufschläge im Strompreis enthalten sind, und errechnet zusätzlich die jährlichen Einzelkosten aller Preisbestandteile sowie die Zusammensetzung der Energieträger des Stroms im örtlichen Netz.
Mit Hilfe des Online-Rechners kann der wahrscheinliche Strommix für einen Standort in Deutschland ermittelt werden. Dazu überprüft der Rechner, welche Kraftwerke in welcher Entfernung zur angegebenen Postleitzahl betrieben werden. Als Datengrundlage werden die Anlagenstammdaten der Netzbetreiber sowie die Verteilnetzzuordnungen verwendet. Bei fluktuierenden Erzeugungsanlagen wird zusätzlich das lokale Wetter betrachtet.

Der Strompreisbestandteilrechner ermittelt die einzelnen Preisbestandteile auf der Grundlage aktueller Daten. Kurzfristige Änderungen bei Aufschlägen, Umlagen oder Steuern können zeitverzögert einbezogen werden. Daher kann der Strompreisbestandteilrechner nur eine Richtschnur sein.
In den Online-Rechner sind einzugeben: Arbeitspreis, jährlicher Grundpreis, Jahresverbrauch sowie Postleitzahl. Der Rechner ermittelt in Echtzeit die einzelnen Kostenbestandteile sowie den Strommix an ihrem Wohnort, der nicht zu verwechseln ist mit dem Strommix ihres Stromanbieters.

Segment-ID: 1108

© 2017 Bund der Energieverbraucher e.V. - All rights reserved.