enercity

  • Seit 1996 ein Vertriebsname der Stadtwerke Hannover AG. Informationen über diese Gesellschaft (Unternehmen, Geschäftsführung, Anteilseigner, Jahresabschlüsse) finden Sie dort.
  • Der Service-Index beträgt 0,60 (bester Service: 1,0, geringster Service: 0,0, Mittelwert: 0,55).
  • Internetseite: www.enercity.de
alle öffnen alle schliessen
  • Kundenmeinungen zu enercity auf Verivox
  • Erfahrungsberichte über enercity bei Check24
  • Kundenmeinungen zu enercity auf Erfahrungen.com
  • enercity im Bereich der Stadtwerke Hannover im Forum vom Bund der Energieverbraucher e.V.
  • Kundenmeinungen über enercity bei Reclabox.com

(Stand: 08. September 2017)

Service-Index: 0,60

(bester Service: 1,0 geringster Service: 0,0)

Der "ServiceAtlas Energieversorger 2015" der ServiceValue GmbH vergibt für enercity kein Gesamturteil, da die Bewertung unter dem Durchschnitt der 30 untersuchten Untenehmen blieb (2014: ebenfalls ohne explizite Bewertung). Der Kundenservice von enercity bleibt in der 2015er Studie ebenfalls unter dem Durchschnitt und folglich ohne explizite Bewertung. In der 2014er Studie erlangte enercity beim Service noch die Note "gut".
Verivox bewertete im Herbst 2015 die Tarifregelungen sowie die Servicequalität des Unternehmens in der Sparte Strom mit der Note "gut" (2,2). In der Sparte Gas erhielt der Energieversorger ebenfalls die Note "gut" (2,1).

 

Hotline-Kosten keine (Freecall)
Hotline-Verfügbarkeit wochentags: 5 x 12 h;
samstags: 5 h; sonntags: 0 h
Servicezeiten im Internet angegeben
E-Mail-Kontaktformular ja
Rückrufmöglichkeit nein
Vertragsinfo auf Anbieterinternetseite ja
Vertragsabschluss über Anbieterinternetseite ja
Kunden-E-Mail-Adresse erforderlich ja
Online-Service (Kundenportal) ja
Zählerstand übermitteln: ja
Datenänderung: ja
Verbrauchshistorie: ja
Bankverbindung: ja
Abschlagszahlung: ja
Online-Rechnung: ja
Rechnungserläuterung: ja

(Stand: 20. Januar 2017)

Stromkennzeichnung für den Gesamtstrommix der enercity:

Jahr CO2 Atommüll Atom Kohle Erdgas sonstige
fossile Energien
erneuerbare Energien
nach EEG
sonstige
erneuerbare Energien
2015 327 g/kWh 0,0001 g/kWh 5,1 % 32 % 5,7 % 0,7 % 42,5 % 14 %

Der fossile Stromanteil (32 %+ 5,7 %+ 0,7 % = 38,4 %) stammt aus Kraftwerken, die durchschnittlich 851 g CO2 pro kWh emittieren.

 

Stromkennzeichnungen vergangener Jahre:

Jahr CO2 Atommüll Atom Kohle Erdgas sonstige
fossile Energien
erneuerbare Energien
nach EEG
sonstige
erneuerbare Energien
2014 367 g/kWh 0,0002 g/kWh 7 % 35,6 % 6,3 % 0,7 % 35 % 15,4 %
2013 501 g/kWh 0,0002 g/kWh 8,5 % 48,5 % 8,8 % 1,7 % 29 % 3,5 %
2012 532 g/kWh 0,0003 g/kWh 9,9 % 48,0 % 8,4 % 2,9 % 26,9 % 4,0 %
2011 553 g/kWh 0,0003 g/kWh 11,0 % 50,7 % 11,3 % 1,7 % 22,3 % 3,0 %
2010 586 g/kWh 0,0003 g/kWh 9,7 % 53,4 % 14,4 % 1,9 % 18,3 % 2,2 %

Erläuterungen zur Stromkennzeichnung und zu Ökostrom.

Aus welchen Stromquellen Ihr Strom tatsächlich hergestellt wird und wie sich Ihr Strompreis zusammensetzt, erfahren Sie hier.

Segment-ID: 2687
  • All 0-9 A B C D E F G H I K L M N P R S T U V W X Y
  • News

© 2017 Bund der Energieverbraucher e.V. - All rights reserved.